New Work

„Die Zukunft hat viele Namen. Für Schlaue ist sie das Unerreichbare, für Furchtsame das Unbekannte, für Mutige die Chance." - V. Hugo

New What?

Megatrends wie die Digitalisierung, Mobilität oder Konnektivität verändern die Arbeit zwar langsam, dafür aber grundlegend und langfristig. Der tiefgreifende kulturelle und wirtschaftliche Wandel führt dazu, dass wir uns unumgänglich mit neuen Arbeitsformen beschäftigen müssen. Krisen, wie die Corona-Pandemie, sorgen für eine unvorbereitete und extreme Beschleunigung, die vergleichbar mit einer nachhaltigen Entwicklung von mehreren Jahren ist. Die Veränderungen werden sich nach der Pandemie nicht auflösen, sondern nachhaltig eine Wirkung auf die Arbeit haben. 

Der Begriff "New Work" wurde von dem Sozialphilosophen Prof. Dr. Fritjoh H. Bergman eingeführt und stand zunächst für eine neue Freiheit bei der Wahl und Ausübung von bezahlter Arbeit. Die zentralen Werte in dem Zusammenhang sind Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an Gemeinschaft. Heute versteht man unter New Work noch viel mehr.

New Work als Inbegriff für Transformation

In einer volatilen Welt machen immer komplexer werdende Anforderungen sowie die rasante technologische Entwicklung regelmäßige Anpassungen und Veränderungen in Unternehmen unerlässlich. New Work meint aber nicht nur exemplarisches Aufzeigen und Initiieren von einzelnen, losgelösten Maßnahmen oder Verschönern von Arbeit. Es ist kein Kicker-Tisch oder kostenloses Obst im Büro. New Work ist auch nicht Remote-Arbeiten, keine Führung mehr oder das Ändern von Arbeitstiteln. Arbeit muss innovativ und flexibel definiert und organisiert werden, damit Unternehmen zukunftsfähig bleiben.

New Work fordert das Miteinander beim Arbeiten, indem die gemeinschaftliche Interaktion gefördert wird. Ein ganzheitlicher Ansatz, der auf kultureller Ebene im Unternehmen stattfindet. Unterschiedliche, auf das jeweilige Unternehmen passende Maßnahmen unterstützen diesen Prozess und lassen New Work zu einer Bewegung im Unternehmen werden, bei dem Arbeit neu gedacht und gestaltet wird. Deshalb ist New Work kein Programm oder Prozess - es ist eine Frage des Mindsets, der Unternehmenskultur und der Führung, wobei der Mensch im Zentrum steht. Die Mitarbeitenden machen den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem nicht erfolgreichen Unternehmen aus.

New Work ist...

PURPOSE DRIVEN

fordert Sinnhaftigkeit und Identitätsklarheit beim Arbeiten

MINDSET

ist in erster Linie eine Haltung und Deckweise

 AS TRANSPARENT AS POSSIBLE

fordert transparente Kommunikation so weit wie möglich

VALUE DRIVEN

richtet sich an den Werten und dem Zweck in der Arbeit aus

ABOUT LEARNING & SHARING

bedeutet stets zu lernen und sein Wissen zu teilen

PEOPLE FOCUSED

stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Arbeit

SKILL DRIVEN

begleitet Menschen in der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen

ALWAYS PURPOSE-DRIVEN WORK

ist sinnstiftende Arbeit

Schnell & Schnell (2019)

Effekte von New Work-Initativen

Je nach Situation und identifizierten Herausforderungen für die Zukunft sind dies typischerweise:

  • Erhöhung der ARBEITGEBERATTRAKTIVITÄT

  • Digitalisierung der ARBEITSGESTALTUNG & -PROZESSE

  • Stärkung der INNOVATIONSKULTUR

  • Steigerung der ARBEITSPRODUKTIVITÄT

  • Steigerung der FLÄCHENEFFIZIENZ

  • Steigerung der MARKTSEITIGEN REAKTIONSFÄHIGKEIT

Hackl , Wagner, Attmer & Baumann (2017)

Unser Vorgehen bei New Work-Initiativen

New Work-Initiativen

  • Agile Arbeitsmethoden
  • All Hands Meeting
  • Ask me Anything
  • Chat
  • Community of Practice
  • Company Essentials
  • Core Values
  • Coworking Rules
  • Crossfunktionale Teams
  • Decision Making Knowledge
  • Delegation Poker
  • Design Thinking
  • Design Studio
  • Digital Leadership
  • Estimation Poker
  • Feedback-Kultur

  • Fehlerkultur
  • Flexible Arbeitsmodelle
  • Fuck Up Events
  • Golden Circle
  • Hackathon
  • Home Office-Modelle
  • Inhouse Trainings
  • Iteratives Arbeiten (PDCA)
  • Job Crafting
  • Job Rotation
  • Job Sharing
  • Kanban
  • Knowledge Sharing Formats
  • Leadership Roundtable
  • Lean
  • Lifestyle Parks

  • Meeting Room Diversity
  • Meeting Rules
  • Mission Statements
  • Moderation Skills
  • Mood Check
  • New Office
  • New Ways of Working
  • Offsite Teamwork
  • Onboarding & Offboarding
  • Open Coffee Area
  • Organisationsstruktur
  • Pairing
  • Pool Team
  • Post Martem Analysis
  • Prime Directive
  • Process Management

  • Professional Internships
  • Retrospektiven
  • Role Definitions
  • Scrum
  • Shared Pain Points
  • Shift to Leadership
  • Spice Girls Approach
  • Start- Stop – Continue
  • Status Quo Challengen
  • Team Bootstrapping
  • Vertrauens- vs. Präsenzkultur
  • Vision
  • Visual Essentials
  • Week of Learning
  • Wunsch Devices
  • ...

Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung des New Work Jungles.

Abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse und reale Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens
– gemeinsam entwickeln wir Ihr unternehmensspezifisches New Work und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.